Freitag, 31. August 2012

Post aus meiner Küche

Vor einiger Zeit hat Melanie einen sehr interessanten Blog gefunden. "Post aus meiner Küche". Alle 2 Monate tauschen wildfremde Personen kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Küche miteinander. Da Melanie ja gern bäckt hat sie sich entschlossen einmal daran teilzunehmen. Also angemeldet und Auslosung der Tauschpartnerin abgewartet. Das Thema war dieses mal: "Picknick"

Und dann gings ran an die Schüsseln. Und Verpackung wollte ja auch noch gebastelt werden. Und dann die Ergebnisse nach Suhl geschickt.
Ihr seid neugierig. Die Bilder gibt es erst wenn das Päckchen bei Astrid angekommen ist. Sonst ist ja die ganze Überraschung futsch.

Nun hat heute morgen beim Frühstück der nette Bote von DHL geklingelt. Melanie ganz verwundert: "Ich hab doch garnichts bestellt." Fragend den Partner angeschaut. Der schüttelte aber mit dem Kopf. Na gut. Tür geöffnet und was war es. Das Päckchen von Astrid. Juhuu ist ja schon da! Und da Frau ja nicht warten kann, und Kind ja erst recht nicht. Messer gezügt und aufgemacht. Darin 4 Köstlichkeiten und ein Wolf im Schafspelz. Den hat sich natürlich gleich der Sohnemann gegriffen. (Hängt jetzt aber an der Küchentür).



Im kleinen Glas: Stachelbeer-Chutney
Im großen Glas: Beschwipstes Chili-Pflaumen-Kompott
in der Alu-Folie: ein Veganer Selterskuchen
und zu guter letzt: Linsen-Bratlinge

Alles Vegan! Den Kuchen ißt Melanie gerade wärend dem schreiben.
Und schmeckt er? Sie nickt. Mal etwas anderes. Haben ja noch nie veganen Kuchen probiert. Aber der ist echt gut.

Die Linsen-Bratlinge gibt es heute abend zur Kürbissuppe die Melanie jetzt dann noch machen muss. Und die Gläser werden aufgehoben, bis der geeignete Zeitpunkt gekommen ist.

Was Melanie ja besonders gut gefallen hat, waren die Rezepte an jedem Leckerbissen. Zum nachmachen! Der Kuchen wird bestimmt einmal aus unserem Backofen wandern.

Die Lanie-Bären sagen hiermit einmal ganz laut DANKE ASTRID!

Und es war bestimmt nicht das letzte mal, das Melanie bei "Post aus meiner Küche" teilgenommen hat. Wir warten gespannt auf das nächste Thema und auf die Reaktion von Astrid auf ihr Päckchen.

So jetzt wird weiter geschlemmt. Kraft tanken für Morgen.

Bamberger Teddybärfestival

 


Wir werden berichten.

Liebe Grüße
Teddy