Sonntag, 11. September 2011

Teddybär-Festival Bamberg

Letzten Samstag war wieder Bärenreise angesagt.
Dieses mal ging es nach Bamberg zum Teddybär-Festival. Also machten sich Melanie und Niclas mit Oma und Erika auf die 1stündige Autofahrt. In der Halle angekommen musste erstmal ein Foto geknipst werden.


Ist übrigens das einzige von der Messe, denn es herschte Fotografier-Verbot. Aber Melanie vergisst das ja sowieso immer.
Blieb also mehr Zeit zum Einkaufen. Am 3.Stand wurde schon der Geldbeutel gezückt. Miniaturen wurden erstanden.

Und natürlich wieder einige Stöffchen für neue Bären.


Auch Bastelpackungen landeten in der Tasche.
Sowohl Melanie als auch Niclas haben sich 2 Neue gegönnt. Bei Niclas hat die Oma bei der Katze beigesteuert.

Außerdem gabs für jeden noch ein Schild. Das große ist für den Stand von Melanie.



Nach 2 Stunden stöbern, bewundern, Geld ausgeben und quatschen ging es wieder nach Hause. Es war mal wieder ein wunderschöner Ausflug.
So das wars wieder von mir. Einen schönen Sonntag noch.

Eure Teddy